PE Kanalrohre

Das Kanalrohrsystem zum Verschweißen

Pipelife bietet Ihnen verschiedene PE Kanalrohrtypen für diverse Anwendungsbereiche im öffentlichen Bereich an. Ob für Oberflächenwasser oder Fäkalabwasser - Kanalrohre aus Polyethylen bieten sich überall dort an, wo keine Steckverbindungen beziehungsweise auszugssichere/ längskraftschlüssige Verbindungen gefordert sind, oder Druckdichtheit notwendig ist. Je nach den Verlegebedingungen stehen diese Systeme zur Wahl:

PE Kanal - das Kanalrohr zum Verschweißen

Das besonders flexible Vollwandrohr PE Kanal bewährt sich vor allem bei erd- und oberirdisch verlegten Druckleitungen oder als Schwerkraftsystem für erdverlegte Abwasserkanäle und Leitungen. Es eignet sich aufgrund der glatten Enden optimal zum Verschweißen und ermöglicht Ihnen, eine zugfeste Verbindung herzustellen. In Ergänzung zu z.B. Romold PE Schächten aus dem Pipelife Sortiment erhalten Sie ein längskraftschlüssiges Rohrsystem aus einem Material.

Besonders praktisch: PE Kanal ist mit anderen Kunststoffrohren DN/OD kombinierbar bzw. steckbar.

Vertrauen Sie auf zertifizierte Qualität: Die PE Kanalrohre in der Steifigkeitsklasse SN8, als auch PE Kanaldruckrohre PN10 bis PN25, sind nach ÖNORM EN 12201 gefertigt und geprüft und zusätzlich mit dem GRIS Gütezeichen versehen.

PE Kanal RC & PE Kanal RC Robust – die Kanalrohre für hohe Ansprüche bei grabenarmer Verlegemethode

Wenn Sie alternative Verlegemethoden wie Langrohr-Reling, Pflügen, Horizontal-Spülbohrverfahren oder Berstlining nutzen möchten, vertrauen Sie auf die besonders widerstandsfähigen Rohre PE Kanal RC oder PE Kanal RC Robust aus dem modernen Werkstoff PE 100-RC. Langsames Risswachstum und hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Punktlasten selbst unter erschwerten Bedingungen zeichnen die Rohre aus und ermöglichen so eine lange Nutzungsdauer und Sicherheit bei der Verlegung.

Greifen Sie zum PE Kanal RC Robust Schutzmantelrohr, wenn Sie Berstlining als Verlegemethode anwenden möchten oder nochmals erhöhten Schutz im Vergleich zum PE Kanal RC Rohren benötigen. Der kratzfeste Schutzmantel bietet zusätzlichen Schutz vor Oberflächenbeschädigungen.

PE Kanal

Einsatzbereich erd- und oberirdisch verlegte Druckleitungen, Schwerkraftsystem für erdverlegte Abwasserkanäle
Material   PE100-RC
Länge
6 m oder 12 m Stange
Farbe Schwarz mit braunen Streifen
Verbindungsart Stumpfschweißung/E-Muffe
Dimensionen
DN/OD 110 mm bis 315 mm
Steifigkeitsklassen SN8

PE Kanal RC

Einsatzbereich bei alternativen Verlegemethoden
Material   PE 100-RC
Länge

12 m Stange

100 m Rolle

Farbe Schwarz mit braunen Doppelstreifen
Verbindungsart Stumpfschweißung/E-Muffe
Dimensionen
DN/OD 40 mm bis 225 mm
SDR 11 bzw. 17

PE Kanal RC Robust

Einsatzbereich bei alternativen Verlegemethoden (z.B. Berstlining) und bei zusätzlich benötigtem Schutz vor Oberflächenbeschädigung
Material   PE 100-RC
Länge
12 m Stange
Farbe

Schwarz mit braunem Einzelstreifen

Brauner Schutzmantel mit weißem Einzelstreifen

Verbindungsart Stumpfschweißung/E-Muffe
Dimensionen
DN/OD 90 mm bis 355 mm
SDR 11 bzw. 17

Sie benötigen Sonderlängen? Besprechen Sie Ihr Projekt gemeinsam mit unserem Team – wir fertigen gerne individuelle Sonderlängen an.

Wie verschweißen Sie PE Kanalrohre korrekt?

Verschweißungen mit Elektroschweißmuffe sind bei allen PE Kanalrohr Typen problemlos möglich. Bitte beachten Sie, dass beim Stumpfschweißen der Innen-Schweißwulst im Anschluss entfernt werden muss. Bei PE-Kanal RC ROBUST Rohren muss der Schutzmantel aus Polypropylen vor dem Schweißen entfernt werden. Bitte beachten Sie unsere Verlegeanleitungen im Download-Bereich rechts.

Wie entferne ich den Schutzmantel beim Verbinden der Rohre?

Bei Verbinden der PE Kanal RC Robust Rohre mittels Schweißen müssen Sie an der Verbindungsstelle den Schutzmantel sorgfältig entfernen. Wichtige Tipps zur Entfernung des Schutzmantels finden Sie in der AQUALINE Verlegeanleitung. Nicht nur im Kanalbau, sondern auch im Trinkwasserbereich bietet Pipelife robuste Schutzmantelrohre für hohe Anforderungen.

Schweißen PE-Kanal

GRIS Gütevorschrift GV19

Sehen Sie sich die GRIS GV15 Gütervorschrift für für Kanalrohre & Formstücke aus PE an und erfahren Sie, welche Bestimmungen unsere PE Kanalrohre erfüllen.

Einfach auf hier klicken.

Kontakt

Haben Sie eine technische Frage zu unseren Produkten? Oder möchten Sie ein Angebot erhalten? Kontaktieren Sie uns!

Technische Frage

Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten. Unsere Techniker melden sich in Kürze per E-Mail oder per Telefon bei Ihnen.

*  Pflichtfelder

*  Pflichtfelder

Angebots-service

Sie interessieren sich für Pipelife Produkte und möchten gerne ein Preisangebot für erhalten? Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage, wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Verwandte Produkte

Rohrdurchführung RDS evolution

RDS evolution

Sortimentsübersicht DOCK System

Anschlussstutzen DOCK-System

KGUNI Kanalübergang

Kanalübergangsstück

Romold Kommunalschacht

ROMOLD Schächte

Technische Anfrage

Haben Sie eine technische Frage? Nutzen Sie unser Kontaktformular, um mit unseren Technikern in Kontakt zu treten.

Möchten Sie ein ANGEBOT zu unseren Produkten erhalten? Klicken Sie bitte hier.

Pipelife Partner-Portal

Das Pipelife Partner-Portal bietet nicht nur die Möglichkeit, unsere Produkte zu kaufen. Sie können ihn auch als Online-Produktkatalog nutzen, und technische Details zu den Produkten erfahren.

PE Kanalrohre im Webshop

Kontakt

Haben Sie eine allgemeine Anfrage zu Pipelife? Nutzen Sie unser Kontaktformular, um mit uns in Verbindung zu treten.

Möchten Sie ein ANGEBOT zu unseren Produkten erhalten? Klicken Sie bitte hier.

Standorte von Pipelife Austria