Dränage-schächte

Einfache Kontrolle und Reinigung der Gebäudedränagierung

Dränageschacht DRÄN-S

Einfache Verarbeitung, Kontrolle und Reinigung: Der Dränageschacht DRÄN-S aus hochwertigem PE-HD ist Ihre kostengünstige Lösung zum Anschluss von Dränage- und Sickerrohren bei der Gebäudedränung oder der Dränage von Grün- und Garten­flächen.

Ein Schachtsystem so individuell wie die Anforderungen Ihrer Kunden: Praktisches Zubehör wie Blindstopfen, Anschlussreduzierungen für gängige Dränagerohre sowie Abdeckungen aus PE oder Guss ermöglichen Ihnen einen modularen Aufbau des Schachtes für flexible Einsatzmöglichkeiten. Dank ablängbarem Aufsatzrohr können Sie den Schacht an jede erforderliche Höhe anpassen.

Besonders praktisch: Anschlussreduzierungen stehen Ihnen für das flexible Dränagerohr DX, das tunnelförmige Sickerrohr AG und das kreisförmige Sickerrohr AGZF zur Verfügung. So können unterschiedliche Rohrtypen und -dimensionen an den Dränageschacht angeschlossen werden.

Die Abdeckung ist bis Belastungsklasse „B“, entspricht 12,5 Tonnen, zugelassen.

AGZF Kontrollschacht

Wenn Sie aufgrund höherer hydraulischer und statischer Anforderungen mit den AGZF Rohren arbeiten, können Sie alternativ auch auf den AGZF Kontrollschacht zurückgreifen. Der Schachtgrundkörper DN400 aus robustem PE-HD mit 3 Anschlüssen kann flexibel zusammengestellt und adaptiert werden. Ein zusätzlicher Vorteil: Sie können auch Standard Kanalrohre anschließen. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Produktbeschreibung

Dränageschacht

Einsatzbereich Kontroll-, Spül- und Sammelschacht
Material   PE-HD
Höhe 800 mm
Anschlüsse 1 - 3 Anschlüsse
DN Anschlüsse 200
mit Reduzierungen auch 100 und 150
DN Schacht 300

Sie benötigen detaillierte Informationen zum AGZF Kontrollschacht? Bitte hier weiterlesen.  

Verarbeitungshinweise

Abdeckungen:

Bitte beachten Sie, dass die Abdeckungen der Klasse B nicht direkt auf dem Schachthals platziert werden dürfen.

Sandfang:

Wenn Sie den im Dränageschacht Drän-S eingelegten Gerinneboden entfernen, kann der Schacht zusätzlich noch als Sandfang verwendet werden.

Gebäudedränagierung nach DIN 4095

Aufgrund einer fehlenden ÖNORM für Gebäudedränagierungen wird in Österreich oft die DIN 4095 („Dränung zum Schutz baulicher Anlagen – Planung, Bemessung und Ausführung“) als maßgebende Norm herangezogen.

 

Kontakt

Haben Sie eine technische Frage zu unseren Produkten? Oder möchten Sie ein Angebot erhalten? Kontaktieren Sie uns!

Technische Frage

Technische Frage

Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten. Unsere Techniker melden sich in Kürze per E-Mail oder per Telefon bei Ihnen.

*  Pflichtfelder

Angebotsservice

*  Pflichtfelder

Angebots-service

Sie interessieren sich für Pipelife Produkte und möchten gerne ein Preisangebot für erhalten? Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage, wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Verwandte Produkte

DX Dränagerohr

Dränagerohre

Vlies

Geotextilien

Technische Anfrage

Haben Sie eine technische Frage? Nutzen Sie unser Kontaktformular, um mit unseren Technikern in Kontakt zu treten.

Möchten Sie ein ANGEBOT zu unseren Produkten erhalten? Klicken Sie bitte hier.
Nicht gefunden, was Sie suchen?
Jetzt in unserem Downloadcenter weitersuchen

Pipelife Webshop

Der Pipelife Webshop bietet nicht nur die Möglichkeit, unsere Produkte zu kaufen. Sie können ihn auch als Online-Produktkatalog nutzen, und technische Details zu den Produkten erfahren.

Dränage-Schächte im Webshop

Kontakt

Haben Sie eine allgemeine Anfrage zu Pipelife? Nutzen Sie unser Kontaktformular, um mit uns in Verbindung zu treten.

Möchten Sie ein ANGEBOT zu unseren Produkten erhalten? Klicken Sie bitte hier.

Standorte von Pipelife Austria