Umwelt und Sicherheit

Wir nehmen unsere Verantwortung für eine saubere Umwelt und die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen sehr ernst. Die Einhaltung aller gesetzlich relevanten Vorschriften und Bescheidauflagen ist für uns selbstverständlich, doch damit alleine geben wir uns nicht zufrieden. Wir sind darüber hinaus bemüht, unsere Maßnahmen zum betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutz kontinuierlich zu verbessern.

Unser „integriertes Managementsystem“ wird regelmäßig von unabhängigen Prüfern nach den Richtlinien

  • ISO14001 - für Umwelt
  • ISO45001  - für Arbeitssicherheit & Gesundheit.

geprüft und zertifiziert.

Hier ein kleiner Auszug aus unseren Maßnahmen:

  • Bei der Produktion anfallende Kunststoffreste werden sortenrein gesammelt und wieder verarbeitet, wodurch wertvolle Rohstoffe zu 100% genutzt werden.
  • Unsere Kunden können an allen unseren Standorten kostenlos Rohrreste und ausgebaute Kunststoffrohre abgeben. Die gesammelten Materialien werden einer Wiederverwertung zugeführt. Mehr über die Sammelaktivitäten im Rahmen des Österreichischen Arbeitskreises für Kunststoffrohr-Recycling (ÖAKR) lesen Sie hier.
  • Wir unterstützen die freiwillige Initiative „Zero Pellet Loss“ und stellen an unserem Produktionsstandort sicher, dass keine Kunststoffpartikel in den Wasserkreislauf gelangen.
  • Zur Vermeidung von Unfällen trainieren unsere MitarbeiterInnen kontinuierlich ein sicherheitsbewusstes Verhalten. 
  • Mögliche Gefahrenquellen können via App einfach von den MitarbeiterInnen gemeldet werden – damit die Hindernisse schnell beseitigt werden, bevor ein Unfall passiert.
  • Sicheres Verhalten und „Best practice“ Beispiele werden in internationalem Austausch gefördert.

#caring

Umwelt- und Arbeitsschutz stellt einen wichtigen Bereich dar. Wir bei Pipelife gehen aber noch einen Schritt weiter, denn wir wissen: Wir bestimmen die Zukunft mit. Wir sind der festen Überzeugung, dass es in unserer Verantwortung liegt, die Wirtschafts-, Umwelt- und Sozialsysteme unserer Welt zu schützen und zu verbessern, um ein sicheres, gesundes und unbeschwertes Leben zu gewährleisten. Für diese und zukünftige Generationen.

Image picture

Ein zweites Leben für Rohre

Pipelife Austria unterstützt als aktives Mitglied des Österreichischen Arbeitskreises Kunststoffrohr Recycling (ÖAKR) die umweltgerechte und nachhaltige Wiederverwertung von gebrauchten Rohren, Formstücken und bei der Verlegung anfallenden Rohrresten aus Kunststoff. Nach Prüfung und Sortierung werden die recycelten Rohre zu Mahlgut oder Regranulat aufbereitet. Als wertvoller Sekundärrohstoff kommen sie dann erneut in den Produktionskreislauf.

Rohre im Container - Nachhaltigkeit

Technische Anfrage

Haben Sie eine technische Frage? Nutzen Sie unser Kontaktformular, um mit unseren Technikern in Kontakt zu treten.

Möchten Sie ein ANGEBOT zu unseren Produkten erhalten? Klicken Sie bitte hier.
Nicht gefunden, was Sie suchen?
Jetzt in unserem Downloadcenter weitersuchen

Pipelife Webshop

Der Pipelife Webshop bietet nicht nur die Möglichkeit, unsere Produkte zu kaufen. Sie können ihn auch als Online-Produktkatalog nutzen, und technische Details zu den Produkten erfahren.

Kontakt

Haben Sie eine allgemeine Anfrage zu Pipelife? Nutzen Sie unser Kontaktformular, um mit uns in Verbindung zu treten.

Möchten Sie ein ANGEBOT zu unseren Produkten erhalten? Klicken Sie bitte hier.

Standorte von Pipelife Austria