Über Stock und Stein – zuverlässige und sichere Stromableitung in alpinem Gelände

Nachhaltige Stromerzeugung durch Sonnen- und Windenergie wird im Pumpspeicherkraftwerk Reißeck (Kärnten) optimal nutzbar gemacht. Bei der Errichtung einer Effizienzsteigerungsanlage kommt es zur Änderung der 110kV Energieableitung. Entscheidend dabei: Die zuverlässige und sichere Stromableitung trotz des steilen Geländes. Dafür sorgen besonders robuste Rohre aus dem Pipelife Sortiment.

Das Pumpspeicherkraftwerk Reißeck II ist Teil der Kärntner Kraftwerkssysteme Malta und Reißeck, der leistungsstärksten Kraftwerkgruppe Österreichs. Seit 2021 läuft ein umfassendes Projekt zur Errichtung einer Effizienzsteigerungsanlage für Reißeck II Plus, wobei es zur Änderung der 110kV Energieableitung kommt.

Für die Stromableitung vom Pumpspeicherkraftwerk Reißeck II zum Umspannwerk Kolbnitz setzen der Auftraggeber Verbund Hydro Power GmbH sowie die ausführende Baufirma Felbermayr Bau GmbH & Co KG / Niederlassung Spittal an der Drau auf robuste und widerstandsfähige Rohre aus dem Pipelife Sortiment, um die Leitungen im hochalpinen Gelände sicher zu verlegen, und den Strom zuverlässig vom Kraftwerk zum Umspannwerk Kolbnitz zu transportieren.

„Out of the Box“-Lösung für bergige Herausforderung

Damit die höchste Sicherheit für die Stromleitungen gewährleistet werden kann, arbeitete Ing. Franz Richtig, Bauleiter bei Felbermayr, von Projektbeginn an eng mit dem betreuenden Pipelife Außendienst Gottfried Plieschnegger zusammen, um gemeinsam die optimale Lösung für die hohen Anforderungen zu erarbeiten.

Denn die Ableitung soll über unwegsames, sehr steiles Gelände entlang einer stillgelegten Bahntrasse erfolgen. Die Stromleitungen werden dabei teilweise im Erdreich, jedoch auch oberirdisch geführt. Dabei wird dem Rohrmaterial einiges abverlangt, um allzeit zuverlässigen und langlebigen Schutz der Leitungen zu gewährleisten.

Pipelife bietet grundsätzlich ein breites Kabelschutzsortiment – doch für diese in jeder Hinsicht besondere Verlegung galt es neue Wege zu gehen. Anstatt herkömmliche Kabelschutzrohre einzusetzen, dachten Ing. Franz Richtig und Gottfried Plieschnegger „out of the box“. Um den hohen Anforderungen der anspruchsvollen Verlegung gerecht zu werden, und für ein Extra an Sicherheit zu sorgen, werden für das Projekt in Reißeck AQUALINE Rohre aus PE 100-RC eingesetzt, die sonst im Trinkwasserbereich Anwendung finden.

Ing. Richtig betont: „Gemeinsam mit Pipelife habe ich den letzten Jahren der Zusammenarbeit schon viele Projekte umgesetzt, und dabei gilt ein Motto: Geht nicht, gibt’s nicht. Gerade bei so einem anspruchsvollen Projekt sind oft Sonderlösungen gefragt – und da können wir auf Pipelife setzen.“

Für die Rohre geht es hoch hinaus

So schön die alpine Landschaft am Reißeck auch anzusehen ist, so herausfordernd ist eine Verlegung in dem hoch gelegenen und sehr steilen Gelände. Doch bevor die Leitungen überhaupt verlegt werden können, müssen die Materialien zum Verlegeort gelangen. Eine Anlieferung der benötigten Produkte mit dem Lkw ist im vorgesehenen Geländeabschnitt auf bis zu 2.231 m Seehöhe nur teilweise möglich, da es kaum Zufahrtsmöglichkeiten gibt.

Die Rohrbünde wurden daher auf spektakuläre Weise mit einem Hubschrauber zur Baustelle geflogen.

Spektakuläre Verlegung in alpinem Gelände

In Summe sorgen mehr als 12 km Pipelife Aqualine Rohre für die sichere Stromableitung vom Pumpspeicher zum Umspannwerk Kolbnitz. Den Großteil machen dabei 12 000 m der robusten AQUALINE RC Rohre in Dimension 160 in je 12 m Stangen aus. Ergänzend werden noch 200 m desselben Rohrtyps in einer kleineren Dimension, DN/OD 90, eingesetzt. Als wichtiges Zubehör kamen entlang des gesamten Verlegeabschnittes insgesamt 2.500 Stk. Kabelabdeckplatten zum Einsatz.

Die robusten Rohre wurden dabei als 3-fach Leitung verlegt. Dazu wurde ein passender Abstandhalter aus PP in der Dimension 160 in Triangelform eigens für diese Verlegeart angefertigt. Die Rohrstangen wurden mit zugfesten R&Z Verbindern zusammengeführt und zugfest gebündelt.

Die Auslieferung der Materialien erfolgte sowohl über das Zentrallager in Krems, sowie die Pipelife Niederlassung in Villach. Bauleiter Ing. Richtig zeigt sich zufrieden: „Für das Projekt in Reißeck war eine kurzfristige Lieferung aller benötigen Materialien durch Pipelife problemlos möglich. Die Rohre sind made in Austria, punkten mit hoher Qualität und wir haben alle Produkte aus einer Hand. Und natürlich auch immer ein wichtiger Faktor: Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.“

Extreme Anwendungen? Kein Problem für robuste Rohre

Ob über Stock und Stein oder unterirdisch – die in Reißeck eingesetzten Rohre aus PE 100-RC kommen immer dann zum Einsatz, wenn besonders hohe Anforderungen an die Rohrqualität gesetzt werden, wie beispielsweise bei grabenlosen Verlegearten oder oberirdischer Verlegung. Die positiven Eigenschaften des modifizierten PE-Materials bewähren sich vor allem gegen langsames Risswachstum, ermöglichen hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Punktlasten und überzeugen durch eine besonders lange Lebensdauer.

Im Regelfall finden die AQUALINE Rohre aus PE 100-RC, die in Reißeck als Kabelschutzleitung eingesetzt werden, Anwendung im Bereich der Trinkwasserversorgung. Für den Transport unseres höchsten Gutes – unserem Trinkwasser – erfüllen die PE-Druckrohre höchste Standards, und sind nach ÖNORM gefertigt, geprüft sowie ÖVGW/GRIS registriert.

Aqualine PE100-RC Rohre Verlegung Reisseck © Pipelife Austria/Gottfried Plieschnegger
Die robusten Rohre aus PE 100-RC sind für besonders herausfordernde Verlegungen gemacht.

Technische Anfrage

Haben Sie eine technische Frage? Nutzen Sie unser Kontaktformular, um mit unseren Technikern in Kontakt zu treten.

Möchten Sie ein ANGEBOT zu unseren Produkten erhalten? Klicken Sie bitte hier.
Nicht gefunden, was Sie suchen?
Jetzt in unserem Downloadcenter weitersuchen

Shop

In unserem PARTNER-PORTAL können Gewerbekunden unsere Produkte bestellen und ihre Bestelldetails einsehen. In unserem Shop für Privatkunden erhalten Häuslbauer & Renovierer Produkte für ihr Eigenheim, sowie einfach aufbereitete Tipps & Tricks.

Kontakt

Haben Sie eine allgemeine Anfrage zu Pipelife? Nutzen Sie unser Kontaktformular, um mit uns in Verbindung zu treten.

Möchten Sie ein ANGEBOT zu unseren Produkten erhalten? Klicken Sie bitte hier.

Standorte von Pipelife Austria