Pipelife nutzt Cookies, um Ihnen optimalen Service auf dieser Webseite zu gewährleisten. Auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies können Sie jederzeit in Ihren Browser Einstellungen löschen. Durch Ihren Klick und die Benutzung der Webseite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.Close
Choose your region
Kontakt | Österreich
Menu

Ausbildung

Kunststoffrohrleger nach ÖVGW, W106

Sehr geehrte Damen und Herren,

in einer Kooperation von Pipelife Austria und der SZA GmbH, bieten wir einen Lehrgang zur Ausbildung zum Kunststoffrohrleger im Wasserbereich an. Wir richten uns an Personen, die eine ausführliche und fundierte Ausbildung mit Prüfung als Rohrleger für den Bereich Wasser haben möchten.

Ziel ist es nach bestandener Prüfung mit dem Kunststoffrohrleger-Zertifikat der ÖVGW eine verbindliche Bescheinigung für den Bereich Wasser zu erhalten, die befähigt und berechtigt Wasser-Rohrleitungen aus Kunststoff mit den zugelassenen Verbindungstechniken zu verarbeiten.

Lehrinhalte werden im Theorieteil die Grundlagen wie Werkstoffkunde, Rohrleitungsbau, Schweißverfahren und Schweißgeräte für die Verbindung von Rohren und Rohrleitungsteilen aus Kunststoff sein. Im Praxisteil werden die Verbindungsarten Heizelemente-Stumpfschweißung, Heizwendelschweißung und Steck- und Klemmverbindungen im Detail behandelt.

Voraussetzungen sind:
• abgeschlossene Berufsausbildung als Gas- oder Wasserinstallateur oder
• mind. 1 Jahr Praxis in der Rohrverlegung, wenn ein Lehrabschluss vorhanden ist oder
• mind. 5 Jahre Praxis in der Rohrverlegung, wenn kein Lehrabschluss vorhanden ist

Kursdauer: 40 Lehreinheiten zu 50 Minuten von
Termin: Montag, 28. Jänner bis Freitag, 1. Februar 2019

Ort: Schulungszentrum der Pipelife Austria, IZ NÖ-Süd, Straße 1, Obj. 27, 2355 Wr. Neudorf


Anmeldung
:
E-Mail an kurse@sza.at und Überweisung der Kurskosten von € 1.360,- an SZA GmbH

Wir hoffen, unser Angebot findet Interesse bei Ihnen und wir dürfen schon bald eine Anmeldung für Ihre Mitarbeiter entgegennehmen. Im Fall von Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne zu Verfügung.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Träger unter Telefon +43 664 495 13 30 gerne zur Verfügung.

Im Training können Interessierte selbst lernen, wie man Rohre von Pipelife richtig verbindet
stumpfschweissen