Choose your region

Kontakt | Österreich
Menu

Kontrollierte Wohnraumlüftung

Frischluft für Niedrigenergie- und Passivhäuser
Die dichte Bauweise in diesen Gebäuden aber auch die Sanierung von Altbauten mit neuen, dichten Fenstern und Türen führt dazu, dass kein natürlicher Luftaustausch im Gebäude stattfindet. In diesen Fällen sorgen Wohnraumlüftungsanlagen für die Frischluftzufuhr.

Gesundes Raumklima
Für ein gesundes Raumklima ist ein 0,5-facher Luftwechsel pro Stunde erforderlich. Durch die kontrollierte Wohnraumlüftung wird dem Gebäude permanent gereinigte Frischluft zugeführt. Gleichzeitig werden auch CO2 ,  überschüssige Feuchtigkeit sowie Schad- und Geruchsstoffe entfernt.

Flexible Lüftungsrohre
Die flexiblen Lüftungsrohre mit 75 mm Durchmesser sind innen glatt und außen gerippt.
Die Farbe ist innen weiß und außen braun, erhältlich sind die Rohre in Rollen zu je 50 Metern. Von je einem Verteilerkasten für die Zu- und Abluft werden sie schnell und platzsparend verlegt. Durch ihre Flexibilität passen sie sich gut an den Baukörper an. Sie können einfach gekürzt und im Bedarfsfall durch Einsatz einer Verbindungsmuffe verlängert werden.

Starre Lüftungsrohre
Die starren MASTER 3-Rohre aus Polypropylen sind ebenfalls innen weiß und außen braun. Sie können sowohl für die Zuleitungen vom Lüftungsgerät zu den Verteilern als auch für den Transport der Luft in die Räume zum Einsatz kommen.

Komplettsortiment
Schallgedämmte Verteiler, Boden-und Wandauslässe sowie Zu- und Abluftventile runden das Sortiment ab.


Bitte beachten Sie, dass Pipelife Haustechniksysteme ausschließlich über den Fachinstallateur vertrieben werden.

Weitere Informationen

Nähere Informationen zu diesen und allen anderen Pipelife-Produkten finden Sie in unserem Download-Bereich.

airthernm
lueftung-300