Choose your region
Kontakt | Österreich
Menu

Hohlwand- und Betoninstallationssystem

Hohlwanddosen

Die grünen Hohlwanddosen aus dem Spelsberg-Sortiment von Pipelife Austria überzeugen durch eine Reihe von praktischen Vorteilen:

  • schnelle Montage durch vormontierte Krallen
  • wandbündiger Sitz – daher kein Randversenken erforderlich, für Plattenstärken von 1-40 mm
  • unterschiedliche Bauhöhen kombinierbar
  • schräge Einführungen in Installationsrichtung – daher keine gebogenen Rohre und Leitungen
  • automatischer Rohr- und Kabelrückhalt für Rohre bis 20 mm oder Leitungen NYM bis 5 x 2,5²
  • integrierte Kombibrücken für isolierte Leitungsführung, daher kein Zusatzteil erforderlich
  • auch als winddichte Dosen mit geschlossenen Einführungen erhältlich, dadurch ist eine völlige Zugfreiheit gewährleistet
  • VDE- und Glühdrahtprüfung bei 850° C

Schutzart: IP30

Neben den Dosen selbst umfasst das Hohlwandprogramm von Pipelife auch Abzweigkästen, Deckeln, Haken und Fräser.

Hohlwand-Gerätedosen mit Durchstoßmembran, winddicht

Bei unseren garantiert winddichten Hohlwand-Dosen mit Durchstoßmembran können Sie Leitungen oder Rohre ohne Zusatzwerkzeug durch die Membrane stoßen, was Ihnen Arbeitszeit erspart.

  • Garantiert winddicht
  • Montagefreundlich
  • Einfache Handhabung ohne Zusatzwerkezug
  • Material: Polypropylen, TPE

 

Betondosen

Die blauen Betondosen aus dem Spelsberg-Sortiment von Pipelife Austria sind universell einsetzbar. Sie finden sowohl im Fertigteilbau wie auch bei Ortbetonbauweise Verwendung.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen:

 

  • einfache Befestigung auf allen Schalungsarten durch Nageln, Kleben oder Magnet
  • patentierte Stützholmtechnik bei Gegenschalung
  • umfangreiches Sortiment an Dosen, Einbaukästen und Zubehör wie Rohrkapseln, Rohrkrümmer, Auslassleisten usw.

IBTronic XL

Universelle Einbaugehäuse für den Fertigteilbau zum Einbau von NV/HV/LED-Leuchten und Lautsprechern

 

IBTronic XL – Leuchten-/Lautsprecherinstallation in der Fertigteildecke

Das universelle Einbaugehäuse wird im Fertigteilwerk in die Betondecke eingebaut. Vor Ort wird dann in die 185 mm große Fermacell-Platte mit einem Lochfräser ein Deckenausschnitt gebohrt. Die Größe der Fermacell-Platte ermöglicht eine exakte Positionierung der Bohrung. In der Box mit einem Volumen von 4,5 Litern haben HV/NV-Leuchten oder Lautsprecher bequem Platz.

 

IBTronic XL Drillbox -Leuchten und Lautsprecher nachträglich in Betondecken installieren

Eine leicht zu handhabende Lösung für den nachträglichen Einbau von NV/HV- und LED-Leuchten in Fertigteildecken von 45 bis 70 mm Stärke stellt die Spelsberg  IBTronic XL Drillbox dar.

 

Bitte beachten Sie, dass Pipelife Elektrosysteme ausschließlich über den Elektrofachgroßhandel vertrieben werden.

 

Weitere Informationen

Nähere Informationen zu diesen und allen anderen Pipelife-Elektroprodukten finden Sie in unserer Download-Bereich.

Die Hohlwanddosen von Pipelife können schnell montiert werden und sind kombinierbar
Hohlwanddose
Die Hohwand-Gerätedosen mit Durchstoßmembran sind winddicht und einfach in der Handhabung ohne dass Zusatzwerkzeug benötigt wird
Hohlwand-Gerätedosen mit Durchstoßmembran, winddicht
Die Betondosen von Pipelife üerzeugen durch einfache Befestigung und die universellen Einsatzmöglichkeiten
Betondose
Die universellen Einbaugehäuse IBTronic XL von Pipelife sind für den Fertigteilbau vorhergesehen, um Leuchten und Lautsprecher anzubringen
IBTronic Drillbox