Choose your region
Kontakt | Österreich
Menu

PP-Einschicht-Kanalrohrsystem

Einsatzbereiche

  • zur Ableitung von Schmutzwasser, Mischwasser und Regenwasser
  • Auch in SN16 für schwierige Einbausituationen, wo hohe Steifigkeit gefordert ist (z.B. Einflüsse von Grundwasser, unzureichende Verdichtung oder geringe Überdeckungshöhen)


Das Lieferprogramm
Die Einschichtrohre aus Polypropylen (PP) sind in zwei Steifigkeitsklassen (SN8 und SN16) erhältlich. Sie besitzen eine werkseitig aufgesteckte Doppelmuffe mit eingelegtem fixiertem Dichtring. Ein Ausschieben der Dichtung ist nicht möglich - dies sorgt für mehr Sicherheit. Die Rohre sind von DN 150 bis 500 in drei Baulängen (1, 3 und 6 m-Stangen) verfügbar. Dank der glatten Innenfläche sind die Rohre weitgehend vor Inkrustationen geschützt, dies ermöglicht eine gleichbleibend hohe Abflussleistung sowie eine lange Lebensdauer.

Eigenschaften

  • SN 16 und SN 8
  • Eiskristallzeichen
  • ausschubsichere Dichtung
  • glatte Innenflächen
  • keine Inkrustationen
  • hohe Abflussleistung
  • hochdruckspülbar bis 120 bar


Geprüfte Qualität
Das System ist geprüft nach ÖNORM EN 1852 und besitzt das GRIS-Gütezeichen. PP-1-Schicht-Vollwandrohre werden zu 100% aus hochwertigem PP gefertigt und besitzen das Eiskristallzeichen. Sie sind kälteschlagfest und dadurch auch für die Verlegung bei niedrigen Temperaturen geeignet. Dies unterscheidet das System von billigen Rohrsystemen (z.B. Schaumkernrohre, gewellte Rohre und Rohre mit einem hohen Kreideanteil).

Nähere Informationen zu diesen und allen anderen Pipelife-Produkten finden Sie in unserem Download-Bereich.

Das PP-Einschicht-Kanalrohrsystem von Pipelife wird zur Ableitung von Schmutzwasser, Mischwasser und Regenwasser eingesetzt